Buddy Bear

Ausschreibung: Ein Buddy Bär für Zypern!

Die Deutsche Botschaft und das Goethe-Institut rufen zu einem Wettbewerb auf. Künstler aus Zypern können bis zum 4. März 2016 Entwürfe für die Oberflächengestaltung des zyprischen Buddy Bär einreichen. Eingereicht werden können Entwürfe von bi-kommunalen Künstlerteams, an denen mindestens ein griechisch-zyprischer und ein türkisch-zyprischer Künstler beteiligt sind.

Wichtiger Hinweis

Freitags geschlossen!

Flyer zur Bildungsmesse

Bildungsmesse 2016

Die Bildungsmesse findet statt vom 19.-21.02.2016 auf dem Messegelände Nikosia.    Informationen über ein Studium in Deutschland erhalten Sie im Pavilion 6 am Stand 9. Die Öffnungszeiten der Messe ...

Syrienkonferenz

Unterstützung für Syrien und seine Nachbarn

Angesichts der weiterhin dramatischen humanitären Lage in und um Syrien findet am 04. Februar in London die internationale Konferenz "Supporting Syria and the Region" statt. Deutschland, Kuwait, Norwe...

Logo des deutschen OSZE-Vorsitzes 2016

Deutschland übernimmt im Januar 2016 für ein Jahr den Vorsitz in der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)

Unter dem Leitmotiv „Dialog erneuern, Vertrauen neu aufbauen, Sicherheit wiederherstellen“ will sich die Bundesregierung für die Stärkung der Instrumente und Institutionen der OSZE einsetzen, den Dialog unter den Teilnehmerstaaten der OSZE fördern und damit Vertrauen in Europa neu aufbauen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

Alumni-Treffen in Limassol

2. Treffen der Alumni deutscher Universitäten

Diesen Dezember war es wieder soweit – die deutsche Botschaft Nikosia lud am Freitag, den 04. Dezember 2015, auf Zypern lebende Absolventen deutscher Universitäten zu einem Alumniabend nach Limassol e...

Außenminister Steinmeier im Gespräch mit Präsident Anastasiades

Steinmeier würdigt Fortschritte im Versöhnungsprozess auf Zypern

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat am Dienstag (17.11.) die zyprischen Konfliktparteien dazu aufgerufen, die "positive Dynamik" der Verhandlungen aufrecht zu erhalten und die "historische Chanc...

Die europäische und die deutsche Flagge

Tag der Deutschen Einheit

Am 03. Oktober feiert Deutschland seinen Nationalfeiertag. Deutsche in der ganzen Welt erinnern an die Wiedervereinigung vor 25 Jahren. Dies ist ein Grund zum Feiern, aber auch, um dankbar zurückzubli...

Grußwort des Bundesministers des Auswärtigen zum 3. Oktober 2015

25 Jahre Deutsche Einheit. Der 3. Oktober 2015 ist für uns Deutsche ein Anlass zu feiern, aber auch mit Dankbarkeit zurückzublicken.

German News Service - Deutschland aus erster Hand

05.02.2016 14:45

VW-Konzern verschiebt Bilanzvorlage und Hauptversammlung

Der Abgas-Skandal zwingt den Volkswagen-Konzern zum Verschieben seiner Jahresbilanz und des jährlichen Aktionärstreffens. Neue Termine seien unerlässlich wegen "offener Fragestellungen", hieß es.


05.02.2016 13:23

Asylanträge stapeln sich im Bundesamt für Flüchtlinge

Grenzkontrollen und Abschiebemaßnahmen zum Trotz: Ein Rückgang der Flüchtlingszahlen ist nicht in Sicht. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge stellt sich auf mehr als eine Million Asylanträge in diesem Jahr ein.

05.02.2016 12:21

Verfassungsschutz: Kein Hinweis auf kurzfristigen Anschlagsplan

Nach der Razzia gegen mutmaßliche Islamisten in Deutschland schließt Verfassungsschutzpräsident Maaßen nicht aus, dass mit den Flüchtlingen auch Terroristen eingeschleust werden können. Der IS sei nicht zu unterschätzen.


05.02.2016 12:03

Bund und Handwerk wollen Flüchtlingen zu einer Lehre verhelfen

Mit einem Millionenprogramm sollen rund 10.000 junge Flüchtlinge in den nächsten zwei Jahren für eine Ausbildung im Handwerk fit gemacht werden. Bei dem Vorhaben sind vor allem auch junge Frauen angesprochen.


05.02.2016 10:30

Was den syrischen Flüchtling Firas Alshater zum YouTube-Star macht

Er ist witzig, charmant und spricht das richtige Thema an: Firas Alshater wurde auf YouTube über Nacht zum Star. Als Flüchtling hat der Filmemacher in Deutschland einen Nerv getroffen.

05.02.2016 09:05

Mittelstand: Digitalisierung als größte Herausforderung

Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Den Unternehmen jenseits der großen Konzerne geht es gut, sie wollen investieren, weiter ausbilden und einstellen. Nur ein Thema sorgt für Unruhe.


Zyprische Handelsdelegation besucht Deutschland begleitet von Botschafter von Schoepff

Besuch zyprische Handelsdelegation in Deutschland

Der IHK- Präsident der Republik Zypern, Herr Phidia Pilides und der Handelskammer aus dem Nordteil Zyperns, Herr Fikri Toros, besuchten vom 15.-17.06.2015 Deutschland. Der Besuch der Delegation wurde...

1. Zyprische-Deutscher Unternehmertag in Limassol

Erster Zyprisch-Deutscher Unternehmenstag

Am Freitag, den 29.05. fand in Limassol auf Einladung der deutschen Botschaft – Wirtschaftsabteilung -  der erste „Zyprisch – Deutsche Unternehmenstag“ statt.

Studierende mit Laptop

Arbeit, Ausbildung und Studium in Deutschland

Sie möchten in Deutschland leben und arbeiten ? Deutschland bietet Fachkräften gute Perspektiven...

Freiluftausstellung „Berlin – Nicosia: past and present of two cities“

„Berlin – Nicosia: past and present of two cities“.

Anlässlich des 25. Jahrestags des Mauerfalls eröffnete der Botschafter Nikolai von Schoepff am 13.November 2014 die Freiluftausstellung „Berlin – Nicosia: past and present of two cities“. Die Ausst...

Hubschraubereinsatz

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät dringend dazu, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.

Berliner Zeitungsmarkt

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
04:41:10 5 °C
Deutscher Wetterdienst

Länder- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes

NEWSLETTER

Wir halten Sie auf dem Laufenden über aktuelle Themen und Veranstaltungen in Deutschland und Zypern. Schauen Sie in unseren Newsletter oder besser, abonnieren Sie ihn gleich!

Botschafter Nikolai von Schoepff

Botschafter Nikolai von Schoepff

Botschafter Nikolai von Schoepff leitet die deutsche Auslandsvertretung in Nikosia seit dem 02.10.2014.

Flüchtlingskrise – das leistet die deutsche Außenpolitik

Hilfsgüterausgabe an Flüchtlinge in Erbil

Die Bewältigung der weltweiten Flüchtlingskrise ist eine internationale Herausforderung. Bekämpfung der Fluchtursachen und Aufklärung in Herkunftsländern - das sind die Schwerpunkte der deutschen Außenpolitik.

Veranstaltungen in Zypern

Stipendien in Deutschland

Scholarships in Germany

Du möchtest in Deutschland studieren, weißt aber nicht, wie du das finanzieren sollst? Bei Young Germany stellen wir diesen Monat Stipendien vor, die dir dabei helfen können.

German News Service - Deutschland aus erster Hand

Logo des German News Service

Der German News Service ist ein kostenloses Nachrichtenangebot der Deutschen Welle in Kooperation mit der deutschen Presseagentur (dpa) speziell für Medienvertreter, aber auch für alle, die mehr über die deutsche Lebensart, Wirtschaft und Kultur erfahren möchten.

Neue Zulassungsbestimmungen für zyprische Studenten ab 2018

Hörsaal Medizin Leipzig

Lesen Sie hier die Pressemitteilung der Deutschen Botschaft Nikosia:

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Goethe-Institut Zypern

Grünes Logo des Goethe-Instituts

Beantragung von Reisepässen und Personalausweisen

Passwesen