Deutscher Bundestag

Internationales Parlaments-Stipendium (IPS 2018) Bewerbungsfrist verlängert bis 15.08.2017

Buchen Sie Ihren Termin

Terminvergabe

Die Konsularabteilung der Botschaft Nikosia hat ihre Tätigkeit auf ein Terminvergabesystem umgestellt. Zur persönlichen Vorsprache bei Pass, Visa und sonstigen konsularischen Dienstleistungen benötigen Sie künftig einen Termin, den Sie hier buchen können.

Umbaumaßnahmen im Konsulat

Baustelle vor der Botschaft

Liebe Besucher der Deutschen Botschaft Nikosia,

bitte berücksichtigen Sie bei Ihrem nächsten Besuch bei der Botschaft, daß es ab dem 12. Juni bis auf weiteres Baubarbeiten in der Straße vor der Botschaft gibt. Daher kann die Botschaft nur zu Fuß über einen Fußweg erreicht werden.

Parkmöglichkeiten bestehen nur in den Nebenstraßen.

#youforG20

#youforG20 – deutschland.de sucht Dein Projekt!

Dein Projekt fördert soziales Engagement auf kommunaler Ebene? Trägt zu mehr Geschlechtergerechtigkeit bei? Schützt die Umwelt oder das Klima? Dient der Partizipation junger Menschen oder fördert Soci...

German News Service - Deutschland aus erster Hand

27.07.2017 12:50

Freiburgs Europapokal-Abenteuer

Nach einer überraschend starken Bundesliga-Saison klopft der SC Freiburg an die Tür von Europa.

Der SC Freiburg feiert seine Rückkehr auf die europäische Bühne: Gegen NK Domzale will der Bundesliga-Club die Qualifikation für die Europa League schaffen. Trainer Christian Streich denkt aber schon weiter.


27.07.2017 12:27

Umweltministerin Hendricks geht mit Autoindustrie hart ins Gericht

Nein, es war sicher kein netter Plausch. Vielmehr machte die Umweltministerin bei einem Besuch bei Volkswagen in Wolfsburg das, was Politiker lange haben vermissen lassen: Sie redete Tacheles mit der Konzernspitze.

27.07.2017 12:15

Deutsches Russland-Geschäft zieht wieder an

Der deutsch-russische Handel ist in den vergangenen Jahren eingebrochen - auch in Folge der Sanktionen. Doch die Talsohle scheint durchschritten. Für dieses Jahr wird ein deutlicher Zuwachs erwartet.


27.07.2017 12:11

Bundesverfassungsgericht: Gefährder dürfen sofort abgeschoben werden

Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts (Archivbild)

Fast 700 Gefährder zählt das Bundeskriminalamt. Die Karlsruher Richter mussten entscheiden, ob die beschleunigte Abschiebung eines Algeriers rechtens war, dem ein Terroranschlag zugetraut wurde.


27.07.2017 11:12

Thomas Bach begrüßt deutsche Olympia-Pläne

Hat Sympathien für Olympische Spiele in seiner Heimat: IOC-Chef Thomas Bach

Olympische Sommerspiele in Deutschland? Nach dem "Nein" in Hamburg schien das auf absehbare Zeit kein Thema mehr. Doch IOC-Präsident Bach macht nun einer möglichen deutschen Bewerbung für 2032 Mut.


27.07.2017 10:40

Kalkutta und Günter Grass

Pareshnath Jain Tempel

Nirgendwo in Indien treffen kolonialer Prunk und moderne Armut so brutal aufeinander wie in Kalkutta heute Kolkata. Bis zu seinem Tod war der Literaturnobelpreisträger Günter Grass der Stadt in einer Hassliebe verbunden.


Logo des Global Forum on Migration and Development (GFMD)

Deutsch-marokkanischer Ko-Vorsitz beim Globalen Forum für Migration und Entwicklung 2017-2018

Deutschland hat am 1. Januar 2017 bis Ende 2018 gemeinsam mit Marokko den Ko-Vorsitz beim Globalen Forum für Migration und Entwicklung (Global Forum on Migration and Development – GFMD) übernommen. Das Jahrestreffen 2017 wird vom 28.-30. Juni in Berlin auf Ministerebene stattfinden. Weitere Informationen finden Sie auf der

Aufgeklappte Ortenburg-Bibel im Deutschen Historischen Museum

500 Jahre Reformation

Vor 500 Jahren, am 31. Oktober 1517, schlug der Überlieferung nach der Theologieprofessor Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche von Wittenberg. Dieser „Thesenanschlag“ von Wittenberg markiert den Beginn der Reformation. Wegen ihrer weitreichenden theologischen, kulturellen und politischen Folgen ist das Jubiläum 2017 nicht nur ein kirchliches, sondern ein kulturgeschichtliches Ereignis von Weltrang.

Kreuzknoten als Symbol für den G20-Gipfel in Hamburg

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kamen bereits am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Berliner Zeitungsmarkt

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
04:52:08 15 °C
Deutscher Wetterdienst

Länder- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes

Bundestagswahl 2017: Informationen für Deutsche im Ausland

Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt. Möchten Sie an der Wahl teilnehmen?

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Alle Deutschen, die im Ausland leben, sollten sich in eine Deutschenliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufnehmen lassen.

NEWSLETTER

Wir halten Sie auf dem Laufenden über aktuelle Themen und Veranstaltungen in Deutschland und Zypern. Schauen Sie in unseren Newsletter oder besser, abonnieren Sie ihn gleich!

Botschafter Nikolai von Schoepff

Botschafter Nikolai von Schoepff

Botschafter Nikolai von Schoepff leitet die deutsche Auslandsvertretung in Nikosia seit dem 02.10.2014.

#RumoursAboutGermany

Europäische Flüchtlingskrise 2016

Vorsicht: Schlepper sind Kriminelle und keine vertrauenswürdige Quelle für Informationen über die Verhältnisse in Europa! Sie setzen mutwillig Gerüchte und falsche Informationen in die Welt, um Mensch...

Veranstaltungen in Zypern

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Goethe-Institut Zypern

Grünes Logo des Goethe-Instituts

Beantragung von Reisepässen und Personalausweisen

Passwesen