Öffnungszeiten der Botschaft

Terminvergabe

Für die Konsularabteilung der Botschaft Nikosia wurde das Terminvergabesystem eingeführt. Das bedeutet, daß Sie einen Termin buchen müssen, um Ihren Paß oder Personalausweis oder ein Visum zu beantragen.

Internationales Parlamentsstipendium (IPS)

Internationales Parlaments-Stipendium (IPS 2018)

Das vom Deutschen Bundestag finanzierte und in Zusammenarbeit mit der Freien Universität, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Technischen Universität durchgeführte Programm gibt 120 qualifizierten, politisch interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 41 Ländern die Möglichkeit, das parlamentarische Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland kennenzulernen

#youforG20

#youforG20 – deutschland.de sucht Dein Projekt!

Dein Projekt fördert soziales Engagement auf kommunaler Ebene? Trägt zu mehr Geschlechtergerechtigkeit bei? Schützt die Umwelt oder das Klima? Dient der Partizipation junger Menschen oder fördert Soci...

German News Service - Deutschland aus erster Hand

22.05.2017 13:49

Dämpft US-Steuerreform deutsche Wirtschaft?

Die Bundesbank sagt einen anhaltenden Konjunkturaufschwung in Deutschland voraus. Allerdings könnte sich die geplante Steuerreform in den USA in einigen Ländern dämpfend auswirken - darunter auch Deutschland.


22.05.2017 12:53

Berlin und Paris zuversichtlich wegen Griechenland-Hilfen

Die Eurogruppe verhandelt erneut über weitere Hilfen für Athen. Finanzminister Schäuble und sein französischer Kollege rechnen mit einer Lösung. Weitere Schuldenerleichterungen stehen jetzt aber laut Schäuble nicht an.


21.05.2017 15:33

Offenbar weitere Manipulationen in Amri-Akten

Der Skandal um gefälschte Akten im Fall des Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri weitet sich offenbar aus. So berichtet die "Berliner Morgenpost" von weiteren Manipulationen in den Berichten des Landes-Kriminalamtes.


21.05.2017 10:00

Ein Sonntag im Museum

Zum Internationalen Museumstag bieten zahlreiche Ausstellungshäuser in Deutschland besondere Veranstaltungen. Die Museen gewähren Einblick in ihre Arbeit und zeigen Exponate, die sonst verborgen bleiben.

21.05.2017 06:57

Bundesregierung will Religionen stärker in die Pflicht nehmen

Für ein Versöhnungsprojekt in Nigeria mit dem Hessischen Friedenspreis geehrt: Pastor Wuye und Imam Ashafa

Das Bild von Religionen wird derzeit vor allem von Fanatikern geprägt, die unter Berufung darauf Anschläge verüben. Das friedenstiftende Potential von Religionen will die Bundesregierung nun stärker fördern.


20.05.2017 03:57

Deutsche Hilfe gegen mexikanische Verbrechen

Außenminister Sigmar Gabriel mit seinem Kollegen Luis Videgaray

Tausende Menschen in Mexiko sterben Jahr für Jahr im Drogenkrieg. Außenminister Gabriel hat nun Hilfe im Kampf gegen Korruption und organisiertes Verbrechen angeboten. Aus Mexiko-Stadt Dagmar Engel.


Logo des Global Forum on Migration and Development (GFMD)

Deutsch-marokkanischer Ko-Vorsitz beim Globalen Forum für Migration und Entwicklung 2017-2018

Deutschland hat am 1. Januar 2017 bis Ende 2018 gemeinsam mit Marokko den Ko-Vorsitz beim Globalen Forum für Migration und Entwicklung (Global Forum on Migration and Development – GFMD) übernommen. Das Jahrestreffen 2017 wird vom 28.-30. Juni in Berlin auf Ministerebene stattfinden. Weitere Informationen finden Sie auf der

Aufgeklappte Ortenburg-Bibel im Deutschen Historischen Museum

500 Jahre Reformation

Vor 500 Jahren, am 31. Oktober 1517, schlug der Überlieferung nach der Theologieprofessor Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche von Wittenberg. Dieser „Thesenanschlag“ von Wittenberg markiert den Beginn der Reformation. Wegen ihrer weitreichenden theologischen, kulturellen und politischen Folgen ist das Jubiläum 2017 nicht nur ein kirchliches, sondern ein kulturgeschichtliches Ereignis von Weltrang.

Kreuzknoten als Symbol für den G20-Gipfel in Hamburg

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kamen bereits am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Hubschraubereinsatz

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät dringend dazu, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.

Berliner Zeitungsmarkt

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
18:55:36 6 °C
Deutscher Wetterdienst

Länder- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes

Bundestagswahl 2017: Informationen für Deutsche im Ausland

Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt. Möchten Sie an der Wahl teilnehmen?

NEWSLETTER

Wir halten Sie auf dem Laufenden über aktuelle Themen und Veranstaltungen in Deutschland und Zypern. Schauen Sie in unseren Newsletter oder besser, abonnieren Sie ihn gleich!

Botschafter Nikolai von Schoepff

Botschafter Nikolai von Schoepff

Botschafter Nikolai von Schoepff leitet die deutsche Auslandsvertretung in Nikosia seit dem 02.10.2014.

#RumoursAboutGermany

Europäische Flüchtlingskrise 2016

Vorsicht: Schlepper sind Kriminelle und keine vertrauenswürdige Quelle für Informationen über die Verhältnisse in Europa! Sie setzen mutwillig Gerüchte und falsche Informationen in die Welt, um Mensch...

Veranstaltungen in Zypern

Neue Zulassungsbestimmungen für zyprische Studenten ab 2018

Hörsaal Medizin Leipzig

Lesen Sie hier die Pressemitteilung der Deutschen Botschaft Nikosia:

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Goethe-Institut Zypern

Grünes Logo des Goethe-Instituts

Beantragung von Reisepässen und Personalausweisen

Passwesen