Presseevent und Empfang anlässlich der OMO-Forschungsmission

Deutsches Forschungsflugzeug in Zypern

Das Max-Planck-Institut für Chemie, in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, hat am 21. Juli 2015 die einmalige Forschungsmission OMO von Pafos aus begonnen.

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie, daß sich die Öffnungszeiten der Rechts- und Konsularabteilung sowie der Visastelle geändert haben. Ab sofort ist die Vorsprache nur noch von

Montags-Donnerstags, möglich!

Freitags ist die Botschaft für Besucherverkehr geschlossen!

Universität

Informationstag "Studium in Europa"

Das "Europe Direct Information Centre Nicosia" organisiert einen Informationstag über Studiummöglichkeiten in anderen europäischen Ländern.    Auch die Deutsche Botschaft Nikosia und der Deutschlehr...

Zyprische Handelsdelegation besucht Deutschland begleitet von Botschafter von Schoepff

Besuch zyprische Handelsdelegation in Deutschland

Der IHK- Präsident der Republik Zypern, Herr Phidia Pilides und der Handelskammer aus dem Nordteil Zyperns, Herr Fikri Toros, besuchten vom 15.-17.06.2015 Deutschland. Der Besuch der Delegation wurde...

Dr. Gerhard Schick besucht Finanzminister Georgiades

Besuch MdB Dr. Schick in Zypern

Herr Dr. Gerhard Schick, Mitglied des Deutschen Bundestages (B‘90/Grüne), hielt sich vom 4.-6. Juni 2015 auf Zypern auf und führte u.a. Gespräche mit Finanzminister Georgiades, Zentralbankgouverneurin...

Global Media Forum 2015

Medien und Außenpolitik im digitalen Zeitalter

Die rasante Entwicklung digitaler Informations- und Kommunikationstechnik durchdringt auch die internationalen Beziehungen des 21. Jahrhunderts. Der Wandel auf dem Feld der auswärtigen Politik und der...

1. Zyprische-Deutscher Unternehmertag in Limassol

Erster Zyprisch-Deutscher Unternehmenstag

Am Freitag, den 29.05. fand in Limassol auf Einladung der deutschen Botschaft – Wirtschaftsabteilung -  der erste „Zyprisch – Deutsche Unternehmenstag“ statt.

Logo des Green Talents-Wettbewerbs 2015

Green Talents – International Forum for High-Potentials in Sustainable Development

Das Bundes-ministerium für Bildung und Forschung wird auch in diesem Jahr wieder den Wettbewerb „Green Talents – International Forum for High-Potentials in Sustainable Development“ ausschreiben. Nachwuchswissenschaftler aus der ganzen Welt sind eingeladen, sich bis zum 2. Juni 2015 für einen der begehrten 25 Plätze zu bewerben.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der unten angegebenen Webseite sowie der beigefügten Pressemitteilung (Beides in Englisch).

Studierende mit Laptop

Arbeit, Ausbildung und Studium in Deutschland

Sie möchten in Deutschland leben und arbeiten ? Deutschland bietet Fachkräften gute Perspektiven...

Vortrag von Professor Manfred Lange über „Klimawandel und Klimapolitik: die Situation in Zypern“

Treffen der Alumni deutscher Universitäten

Am Freitag, 12. Dezember 2014 veranstaltete die Deutsche Botschaft Nikosia einen Alumniabend für auf Zypern lebende Absolventen deutscher Universitäten. Die Veranstaltung wurde von Botschafter Nikolai...

Freiluftausstellung „Berlin – Nicosia: past and present of two cities“

„Berlin – Nicosia: past and present of two cities“.

Anlässlich des 25. Jahrestags des Mauerfalls eröffnete der Botschafter Nikolai von Schoepff am 13.November 2014 die Freiluftausstellung „Berlin – Nicosia: past and present of two cities“. Die Ausst...

Hubschraubereinsatz

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät dringend dazu, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.

Berliner Zeitungsmarkt

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
12:20:40 18 °C
Deutscher Wetterdienst

Länder- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes

NEWSLETTER

Wir halten Sie auf dem Laufenden über aktuelle Themen und Veranstaltungen in Deutschland und Zypern. Schauen Sie in unseren Newsletter oder besser, abonnieren Sie ihn gleich!

Botschafter Nikolai von Schoepff

Botschafter Nikolai von Schoepff

Botschafter Nikolai von Schoepff leitet die deutsche Auslandsvertretung in Nikosia seit dem 02.10.2014.

Stipendien in Deutschland

Scholarships in Germany

Du möchtest in Deutschland studieren, weißt aber nicht, wie du das finanzieren sollst? Bei Young Germany stellen wir diesen Monat Stipendien vor, die dir dabei helfen können.

Veranstaltungen in Zypern

German News Service - Deutschland aus erster Hand

Logo des German News Service

Der German News Service ist ein kostenloses Nachrichtenangebot der Deutschen Welle in Kooperation mit der deutschen Presseagentur (dpa) speziell für Medienvertreter, aber auch für alle, die mehr über die deutsche Lebensart, Wirtschaft und Kultur erfahren möchten.

German News Service - Deutschland aus erster Hand

03.09.2015 09:53

Immer mehr Inklusion an deutschen Schulen

Beim gemeinsamen Lernen von behinderten und nicht-behinderten Kindern und Jugendlichen gibt es Fortschritte - allerdings nicht auf allen Bildungsstufen. Das ist eines der Ergebnisse einer neuen Bertelsmann-Studie.


02.09.2015 20:42

Sigrid Löffler: "Literatur als Modell für eine multikulturelle Gesellschaft"

Die neue Welt-Literatur hat große Autoren hervorgebracht. Viele von ihnen schreiben auf Deutsch. Im DW-Interview erklärt Deutschlands bekannteste Literaturkritikerin, wie zugewanderte Autoren die Literatur bereichern.


02.09.2015 20:39

Europas Medien mögen Merkel

Der deutsche Umgang mit der Flüchtlingskrise kommt in den europäischen Medien gut an. Kritik äußern nur wenige. Die meisten verstehen auch Deutschlands größtes Problem: Es stößt absehbar an seine Grenzen.


02.09.2015 16:32

Unternehmen helfen Flüchtlingen

Tausende von Flüchtlingen sind nach Deutschland gekommen und hoffen auf Asyl. Einige neu gegründete Unternehmen in Berlin möchten ihnen helfen. Hier können sie arbeiten oder eine Ausbildung machen.‎


02.09.2015 15:45

Weltmeister will die Tabelle korrigieren

Die deutschen Nationalspieler erwartet im EM-Qualifikationsspiel gegen Polen ein heißer Fußballabend. Mit dem Tabellenführer hat man noch eine Rechnung offen. Bundestrainer Löw warnt vor Lewandowski und Co.


02.09.2015 15:24

Niersbach: "Pilgerstätte für die Fans"

Im Oktober öffnet in Dortmund das Deutsche Fußballmuseum seine Pforten. Das Haus liegt Wolfgang Niersbach ganz besonders am Herzen. Wie groß seine Vorfreude ist, verrät der DFB-Präsident im DW-Interview.


Neue Zulassungsbestimmungen für zyprische Studenten ab 2018

Hörsaal Medizin Leipzig

Lesen Sie hier die Pressemitteilung der Deutschen Botschaft Nikosia:

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Goethe-Institut Zypern

GI_Logo

Beantragung von Reisepässen und Personalausweisen

Passwesen