Botschafter trifft sich mit einer deutschen Jugendgruppe

Bürger Europas e.v. Bild vergrößern Vision for the Futur (© Bürger Europas e.v. )

Unter dem Motto „Visions for the Future” organisierte die Initiative Bürger Europas e.V. die erste deutsch-zyprische Jugendbegegnung. In erster Linie ging es dabei um die Chancen der Überwindung der Teilung Zyperns und die Möglichkeiten des zivilgesellschaftlichen Engagements junger Menschen. Botschafter von Schoepff traf die motivierte Gruppe am 10. November für eine Diskussionsrunde im Goethe-Institut. Die Reise wurde vom Auswärtigen Amt unterstützt.