Besuch MdB Brinkhaus in Zypern

MdB Brinkhaus, Frau Vogt und Averof Neophytou Bild vergrößern MdB Brinkhaus, Frau Vogt und Averof Neophytou (© Botschaft Nikosia)

Der stellvertretende Vorsitzende der CDU / CSU – Fraktion MdB Ralph Brinkhaus hielt sich am 17. und 18.09.2015 in Zypern auf. Gegenstand des dichten Arbeitsprogramms waren einerseits Gespräche über den gegenwärtigen Stand des Anpassungsprogramms Zyperns und andererseits die Vertiefung der Zusammenarbeit der nationalen Parlamente Deutschlands und Zyperns.

 

MdB Brinkhaus traf Finanzminster H. Georgiades, den Vorsitzenden der Regierungspartei DISY Averof Neophytou, den Vorsitzenden von DIKO N. Papadopoulos, den lokalen IWF–Vertreter, die zyprische Zentralbank sowie  eine Delegation des zyprischen Bankenverbandes.

 

Abgerundet wurde der Besuch durch ein gemeinsames Abendessen mit Teilnehmern aus dem Finanzministerium sowie der Geschäftswelt Zyperns.

 

MdB Brinkhaus wurde von der Direktorin der Konrad Adenauer Stiftung Athen, Fr. Susanna Vogt begleitet. 

MdB Brinhaus und Uwe Wixforth, Leiter der Wirtschaftsabteilung der Botschaft Bild vergrößern MdB Brinhaus und Uwe Wixforth, Leiter der Wirtschaftsabteilung der Botschaft (© Botschaft Nikosia)

Besuch MdB Brinkhaus in Zypern

MdB Brinkhaus und Finanzminister Georgiades