German News Service - Deutschland aus erster Hand

27.02.2017 11:21

Tödliches Autorennen in Berlin: Raser wegen Mordes verurteilt

Szene aus dem Prozess

Bislang einmaliges Urteil für dieses Delikt: Im Prozess um ein illegales tödliches Autorennen in Berlin sind beide Angeklagte wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Kann dieses Urteil Bestand haben?


27.02.2017 10:42

Jonker wird Trainer in Wolfsburg

Die Entscheidung ist gefallen: Nach der Entlassung von Trainer Valerien Ismael wird nun Andries Jonker auf der Bank des VfL Wolfsburg Platz nehmen. Selbst der Niederländer ist überrascht, wie schnell alles ging.


27.02.2017 07:14

Kommentar: Europa kann auch stolz machen

Schüler der bilingualen Falkenhausen-Grundschule im badischen Kehl - unmittelbar an der Grenze zu Frankreich gelegen

Frankreich steht vor einer Richtungswahl. Ein Sieg der Rechtspopulistin Le Pen wäre ein Schock für das vereinte Europa. Soll sich die Bundesregierung im Wahlkampf einmischen? Sie muss es sogar, meint Richard Fuchs.


27.02.2017 04:34

Ex-"Cumhuriyet"-Chef gegen Redeverbot für Erdogan in Deutschland

Der frühere Chefredakteur der Zeitung "Cumhuriyet", Dündar, ist gegen ein Redeverbot für den türkischen Präsidenten Erdogan in Deutschland. Er sei "ein Gegner Erdogans", er setze aber "auf freie Meinungsäußerung".


27.02.2017 04:18

"Nur saubere Diesel haben noch eine Chance"

Vor genau 125 Jahren meldete der Erfinder Rudolf Diesel seinen Motor zum Patent an. Spätestens seit dem VW-Skandal ist der Antrieb als Schmuddelkind im Verruf. Hat der Dieselmotor eine Zukunft?


27.02.2017 02:13

Börsenfusion vor dem Scheitern?

Ein Prestigeprojekt droht zu scheitern: Auch im dritten Anlauf sieht es nicht gut aus für die geplante Fusion der Börsen in Frankfurt und London. Wieder einmal könnten zu hohe Hürden aus Brüssel den Ausschlag geben.


Logo des Global Forum on Migration and Development (GFMD)

Deutsch-marokkanischer Ko-Vorsitz beim Globalen Forum für Migration und Entwicklung 2017-2018

Deutschland hat am 1. Januar 2017 bis Ende 2018 gemeinsam mit Marokko den Ko-Vorsitz beim Globalen Forum für Migration und Entwicklung (Global Forum on Migration and Development – GFMD) übernommen. Das Jahrestreffen 2017 wird vom 28.-30. Juni in Berlin auf Ministerebene stattfinden. Weitere Informationen finden Sie auf der

Aufgeklappte Ortenburg-Bibel im Deutschen Historischen Museum

500 Jahre Reformation

Vor 500 Jahren, am 31. Oktober 1517, schlug der Überlieferung nach der Theologieprofessor Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche von Wittenberg. Dieser „Thesenanschlag“ von Wittenberg markiert den Beginn der Reformation. Wegen ihrer weitreichenden theologischen, kulturellen und politischen Folgen ist das Jubiläum 2017 nicht nur ein kirchliches, sondern ein kulturgeschichtliches Ereignis von Weltrang.

Kreuzknoten als Symbol für den G20-Gipfel in Hamburg

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kommen am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Hubschraubereinsatz

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät dringend dazu, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.

Berliner Zeitungsmarkt

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
15:26:09 10 °C
Deutscher Wetterdienst

Länder- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes

Bundestagswahl 2017

Informationen für Deutsche im Ausland

NEWSLETTER

Wir halten Sie auf dem Laufenden über aktuelle Themen und Veranstaltungen in Deutschland und Zypern. Schauen Sie in unseren Newsletter oder besser, abonnieren Sie ihn gleich!

Botschafter Nikolai von Schoepff

Botschafter Nikolai von Schoepff

Botschafter Nikolai von Schoepff leitet die deutsche Auslandsvertretung in Nikosia seit dem 02.10.2014.

#RumoursAboutGermany

Europäische Flüchtlingskrise 2016

Vorsicht: Schlepper sind Kriminelle und keine vertrauenswürdige Quelle für Informationen über die Verhältnisse in Europa! Sie setzen mutwillig Gerüchte und falsche Informationen in die Welt, um Mensch...

Veranstaltungen in Zypern

Stipendien in Deutschland

Scholarships in Germany

Du möchtest in Deutschland studieren, weißt aber nicht, wie du das finanzieren sollst? Bei Young Germany stellen wir diesen Monat Stipendien vor, die dir dabei helfen können.

Neue Zulassungsbestimmungen für zyprische Studenten ab 2018

Hörsaal Medizin Leipzig

Lesen Sie hier die Pressemitteilung der Deutschen Botschaft Nikosia:

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Goethe-Institut Zypern

Grünes Logo des Goethe-Instituts

Beantragung von Reisepässen und Personalausweisen

Passwesen